Anzeigen

Anbieter von Rechnungsaustausch-Lösungen
Fibunet
Seeburger
PSP München
Basware
Verfahrensdoku
GISA
Simba Computer Systeme GmbH

Portal zur Förderung elektronischer
Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Home  Digitalisierung

 Bitkom - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.

Corona-Pandemie zwingt Unternehmen zur Digitalisierung

(22.11.2020)

In der Corona-Pandemie gewinnt die Digitalisierung für die Wirtschaft stark an Bedeutung – und eine wachsende Zahl von Unternehmen versucht, die Digitalisierung strategisch anzugehen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 605 Unternehmen mit 20 oder mehr Mitarbeitern aller Branchen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Vom 23. bis 27. November zeigte Bitkom auf der Digital Transformation Week, wie Digitalisierung in der Praxis gelingen kann. Bei der fünftägigen Online-Konferenz drehte sich alles um die Digitalisierung in fünf Kernbereichen unserer Wirtschaft und unseres Gemeinwesens. Dabei ging es jeden Tag um ein anderes Thema: Gesundheit, Mobilität, Energie, Landwirtschaft und Handel. Unter anderem haben in der Konferenzwoche Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gesprochen. Mehr als 20.000 angemeldete Teilnehmer machten die Digital Transformation Week gleich in ihrem ersten Jahr zur größten Digitalkonferenzen im deutschsprachigen Raum. Alle Informationen gibt es unter transformation-week.de.

Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 605 Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten telefonisch befragt. Die Umfrage ist repräsentativ für die Gesamtwirtschaft. Die Fragestellung lautete: „Verfolgt Ihr Unternehmen eine Strategie zur Bewältigung des digitalen Wandels?“

(Presseinformation der Bitkom Research GmbH vom 22.11.2020)

Newsletter
 hier abonnieren
powered by webEdition CMS