Anzeigen

Anbieter von Rechnungsaustausch-Lösungen
hmd Solftware
Fibunet
Seeburger
PSP München
Verfahrensdoku
GISA
Simba Computer Systeme GmbH

Portal zur Förderung elektronischer
Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Home  Digitalisierung

Trendstudie

Trendstudie zeigt klare Tendenz zu weiterer Automatisierung von Debitorenbuchhaltung und Rechnungsausgang

(05.07.2021)

Dies bestätigen die Ergebnisse der Trendstudie "Debitorenbuchhaltung / Rechnungsausgang 2021", die von der Firma Grohmann Business Consulting im Auftrag von Esker, einem führenden Anbieter von auf künstlicher Intelligenz basierenden Systemen für automatisierte Dokumentenprozesse erhoben wurde.

An der Trendstudie "Debitorenbuchhaltung/Rechnungsausgang 2021" beteiligten sich 132 Teilnehmende aus Unternehmen in Deutschland durch das Ausfüllen eines Online-Fragebogens. Die Umfrage erfolgte in den Monaten März bis Mai 2021. Ziel der Trendstudie war es, einen aktuellen Status zur Automatisierung bei der Debitorenbuchhaltung bzw. dem Rechnungsausgang zu ermitteln. Dabei wurden die drei Teilprozesse Rechnungsausgang, Forderungsmanagement sowie Zahlungseingang und Zahlungszuordnung abgefragt. Darüber hinaus ging es darum, herauszufinden, welche Vorteile mit der Automatisierung der Bereiche Debitorenbuchhaltung/Rechnungsausgang verbunden werden, wo derzeit die größten Schwachstellen liegen und wie die zukünftigen Planungen bei der Automatisierung in diesen Bereichen aussehen.

Die Ergebnisse stehen auf der Esker-Hompage zum Download zur Verfügung.

 

Newsletter
 hier abonnieren
powered by webEdition CMS