Anzeigen



Anbieter von Rechnungsaustausch-Lösungen
Seeburger
PSP München
Basware
GISA
Simba Computer Systeme GmbH

Portal zur Förderung elektronischer
Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Home
Magazin

Redaktionell unabhängige
Berichterstattung

Messe

Lösungsanbieter
stellen sich vor

Editorial

Sind Sie mit der Qualität der XML-Datei zufrieden?

Kürzlich stieß ich im Internet auf ein interessant klingendes Angebot: „Wir konvertieren PDF in Zugferd.“ Wie soll das funktionieren, fragte ich mich. Vollautomatisch jedenfalls nicht, denn dann könnte man auf einen Standard für strukturierte Daten wie Zugferd verzichten. (31.10.2017) ...

Literatur

Billentis-Marktstudie "E-Rechnung 2017"

Bruno Koch, Doyen des E-Invoicing hat die deutschsprachige Ausgabe 2017 seiner Billentis-Marktstudie "E-Rechnung 2017" vorgestellt. "Die E-Rechnung steht im Zeichen großer Marktveränderungen" verkündet der Untertitel des Reports und macht ihn so zur Pflichtlektüre für alle, die sich mit dem elektronischen Rechnungsaustausch befassen. (02.11.2017) ...

International

Europäische Kommission veröffentlicht Norm für elektronische Rechnungen

Die Europäische Kommission hat die europäische Norm für die elektronische Rechnungsstellung und die Liste von Syntaxen gemäß der Richtlinie 2014/55/EU im "Amtsblatt der Europäischen Union" veröffentlicht. Damit ist die europäische Norm für eine Kernrechnung offiziell in Kraft getreten und die in der Richtlinie festgelegten Fristen beginnen zu laufen. (16.10.2017) ...

Öffentliche Verwaltung

Bekanntmachung des Standards XRechnung (Version 1.0) im Bundesanzeiger

Das Bundesministerium des Innern mcht den Standard XRechnung (Version 1.0) mit Stand 10. Mai 2017 im Bundesanzeiger bekannt. (11.10.2017) ...

Öffentliche Verwaltung

BMI, NRW, Rheinland-Pfalz und Bremen kooperieren bei XRechnung

Das Bundesministerium des Innern (BMI) und die Freie Hansestadt Bremen werden künftig gemeinsam mit den Bundesländern Nordrhein-Westfalen (NRW) und Rheinland-Pfalz das Datenmodell XRechnung als Standard für die elektronische Rechnung (eRechnung) einsetzen. Damit treiben Bund und Länder die Umsetzung des nationalen Standards weiter voran. (06.10.2017) ...

Rechnungsprozesse

Best Practice-Anwender-Studie für den Rechnungseingang

Beste Voraussetzungen für eine deutliche Verkürzung der Durchlaufzeiten bei über 50% der Teilnehmer. (10.10.2017) ...

Standardisierung

Chaos bei den deutschen E-Rechnung-Standards?
(Ulrich Giesen)

Was ist los auf dem E-Rechnungs-Sektor in Deutschland? fragt sich der Geschäftsführer eines auf Steuerberater und deren Mandanten spezialisierten Computer-Systemhauses, ein Zugferd-Pionier seit 2014. (11.09.2017) ...

Standardisierung

Rechnungs.fans – Informationen und Tools zur Entwicklung von Software und Branchenprofilen für standardisiert elektronische Rechnungen

Wo gibt es zwischen den verschiedenen Varianten (CIUS) des neuen europäischen Standards für eine Kernrechnung Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede? Präzise Antworten im Detail gibt Rechnungs.fans, ein kostenloses Informations- und Toolangebot, auf das niemand wird verzichten wollen, der Software auf der Basis des Standards entwickelt oder Branchenprofile definiert. (17.08.2017) ...

Forschung

Studie: Elektronische Rechnungsabwicklung und Archivierung - Fakten aus der deutschen Unternehmenspraxis 2017

Elektronische Rechnungen finden in der deutschen Unternehmenspraxis immer höhere Verbreitung und Akzeptanz. Bereits rund die Hälfte der Unternehmen bevorzugt den Versand und den Empfang von Rechnungen in digitaler Form gegenüber klassischen Papierrechnungen. Das zeigt die Studie „Elektronische Rechnungsabwicklung und Archivierung: Fakten aus der deutschen Unternehmenspraxis 2017". (12.09.2017) ...

Rechnungsprozesse

Whitepaper "E-Rechnung: Treiber der digitalisierten Suppy Chain"
(Okoli, Gottwald, Wessel, Rohn)

Das vom Verband elektronische Rechnung (VeR) herausgegebene Whitepaper illustriert, wie sich die Supply Chain-Prozesse durch den Einsatz der E-Rechnung nicht nur stetig optimieren, sondern mit Hilfe der digitalen Transformation weitere, latente Potentiale im Back Offce heben lassen. (17.08.2017) ...

Zugferd

Zugferd-Anbieter-Übersichten

 Software
 Rechnungsdienstleister
 Software Development Kits ...

 Alle Aussteller

Firmen-Meldungen

Seeburger

SEEBURGER E-Invoicing Roadshow im Herbst 2017 erfolgreich gestartet

Die E-Invoicing Roadshow der SEEBURGER AG ist erfolgreich gestartet. Teilnehmer sind interessierte CEOs und Anwender aus Fachabteilungen, wie Einkauf, Finanzbuchhaltung, Vertrieb und Logistik ein, die vor der Herausforderung der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse stehen. ...

Basware

Drei disruptive Trends und ihr Einfluss auf das Finanz- und Beschaffungswesen

Der Vergleich Ihrer Prozesse von der Bestellung bis zur Bezahlung mit bereits digitalisierten Unternehmen steht im Fokus dieses Events. ...

Simba Computer Systeme GmbH

Simba Computer Systeme auf der CeBIT 2017

Auch in diesem Jahr ist Simba wieder als Aussteller auf der CEBIT 2017, vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover vertreten. Wichtigstes Thema auch bei uns am Messestand: Digitalisierung. Alle Kundensparten und Unternehmensformen sind hier angesprochen und gefordert. ...

GISA

GISA an Empfehlung von EDNA für Zugferd als Standard zum Rechnungsaustausch für den Energiemarkt beteiligt

Mit "ZUGFeRD 1.0 für den Energiemarkt" hat der EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. in Zusammenarbeit mit FeRD e.V. eine eigene Umsetzungsempfehlung für den Energiemarkt vorgelegt. GISA war als IT-Experte für die Energiewirtschaft in die Entwicklung des Standards einbezogen. ...

PSP München

Beratung: Electronic Invoicing

PSP unterstützt Sie als Experte bei der steuerlichen, rechtlichen und organisatorischen Umsetzung Ihres Electronic Invoicing-Projektes. Ganz gleich, ob Sie das Verfahren selbst einsetzen, einen Dienstleister in Anspruch nehmen oder selbst Dienstleister sind - gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die einzelnen Prozessschritte und richten sie an den gesetzlichen und rechtlichen Gegebenheiten aus. Dabei sehen wir uns als Sparringspartner, mit dem man nach optimalen Lösungen sucht, genauso wie als Ideengeber für zukünftige Entwicklungen. Für Sie bedeutet dies Rechtssicherheit und Risikominimierung beim Electronic Invoicing. ...

Newsletter
 hier abonnieren