Anzeigen

Anbieter von Rechnungsaustausch-Lösungen
Basware
Seeburger
GISA
Simba Computer Systeme GmbH
PSP München

Portal zur Förderung elektronischer
Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Home  Zugferd

Eräuterungen zu den Zugferd-Anbieter-Übersichten

09.06.2014

Ziel der Übersichten ist, zügig ein Gesamtbild der Zugferd-Fähigkeit der in Deutschland eingesetzten Software zur Rechnungserstellung und -verarbeitung sowie der Rechnungsdienstleister zu erstellen. Die Übersichten geben Antwort auf die Frage: Wer unterstützt ab wann welche Zugferd-Profile?

Zielgruppen

Sie setzen eine Software zur Rechnungserstellung (Faktura) und/oder zur Rechnungsverarbeitung (Buchführung) - als Einzelprogramm oder als Teil einer ERP-Lösung - ein und wollen wissen, ob und wie umfangreich Ihre Software bereits Zugferd unterstützt bzw. ab wann Ihre Software Zugferd unterstützt. Dann erfahren Sie in der Übersicht Anbieter von Zugferd unterstützender Software,

  • ob Ihre Software bereits Zugferd unterstützt bzw. wann dies mit welchem Zugferd-Profil der Fall sein soll.


Sie setzen eine Software zur Rechnungserstellung (Faktura) ein, die Zugferd noch nicht unterstützt, müssen aber einem Kunden eine Zugferd-Rechnung schicken. Dann erfahren Sie in der Übersicht Anbieter von Zugferd unterstützender Software,

  • zu welcher Zugferd unterstützenden Software Sie wechseln können,
  • welche Freeware-Software Sie vorübergehend für einzelne Rechnungen nutzen können, falls Sie bei Ihrer aktuell Zugferd noch nicht unterstützenden Software bleiben wollen.


Sie wollen Als Anwender von Zugferd profitieren, dabei aber die Prozesse der Rechnungserstellung oder/und Rechnungsverarbeitung auslagern. Dann erfahren Sie in der Übersicht Zugferd unterstützende Rechnungsdienstleister,

  • welche Rechnungsdienstleister Zugferd bereits unterstützen.


Sie sind Softwareentwickler und wollen sich das Programmieren erleichtern. Dann der fahren Sie in der Übersicht Anbieter von Software Development Kits zur Erstellung Zugferd unterstützender Software,

  • wer Ihnen Programmbibliotheken zur Verfügung stellen kann.


Angaben zum Umfang der Zugferd-Unterstützung

Die Angaben zum Umfang der Zugferd-Unterstützung orientieren sich an den drei in Zugferd definierten Profilen "Basic", "Comfort" und "Extended". Die Profile "Basic" und "Comfort" stellen Mindestanforderungen an den Umfang der im Zugferd-XML strukturiert zu übermittelnden Daten. Da viele Softwarehersteller in der Lage sind, mehr Daten strukturiert zu übermitteln als die im Profil "Basic" bzw. "Cofort" minimal geforderten (aber noch nicht alle für das nächstumfassendere Profil nötigen), sind die Lösungen, die über die jeweiligen Mindestanforderungen hinaus strukturierte Daten liefern, mit einem + hinter dem Profilnamen markiert.

Der Grad der Zugferd-Fähigkeit wird damit in folgenden fünf Stufen angegeben:

  • Basic
  • Basic +
  • Comfort
  • Comfort +
  • Extended


Diese weiter gespreizte Skala trägt dem strategischen Ziel von Zugferd Rechnung, möglichst schnell möglichst viele Rechnungsdaten strukturiert auszutauschen.

Korrektheit der Angaben

Die Angaben in der Tabelle sind Herstellerangaben, die von der Redaktion von rechnungsaustausch.org nicht überprüft wurden. Sollt die Tabelle unzutreffende Angaben enthalten, informieren Sie bitte die Redaktion über das Kontaktformular.

Aufnahme in die Übersicht

Anbieter von Zugferd unterstützenden Angeboten finden auf folgenden Wegen Aufnahme in die Übersichten:

  1. Sie sind Anbieter einer Zugferd-Lösung? Dann füllen Sie bitte die das Formular zur Erfassung von Zugferd unterstützenden Anbietern aus.
  2. Sie wollen als Anwender wissen, wann Ihre Software Zugferd unterstützt, finden diese aber noch nicht in der Übersicht? Dann informieren Sie bitte die Redaktion von rechnungsaustausch.org über das Kontaktformular, damit diese den Softwarehersteller anfragen kann.
  3. Anbieter von Software zur Rechnungserstellung (Faktura) und/oder zur Rechnungsverarbeitung werden von der Redaktion von rechnungsaustausch.org direkt angefragt.


Newsletter
 hier abonnieren

Anzeige

Aktuell

Editorial

Lohnender Blick ins Architekturkonzept eRechnung der Verwaltung

International

CEN-Norm "Elektronische Rechnungsstellung" veröffentlicht

Rechtliches

Referententwurf E-Rechnungs-Verordnung

Rechtliches

Eine erste Analyse des Entwurfs der E-Rechnungs-Verordnung aus Sicht der Praxis (Stefan Groß und Jakob Hamburg)

Öffentliche Verwaltung

XRechnung durch IT-Planungsrat verabschiedet

Öffentliche Verwaltung

Architekturkonzept eRechnung für die föderale Umsetzung in Deutschland veröffentlicht

Forschung

Umfrage 2017 zur Bearbeitung und Archivierung elektronischer Rechnungen: Wie läuft es in der Praxis wirklich?

Zugferd-Praxis

Deutsche Bahn fordert von Lieferanten Zugferd-Rechnungen

International

E-invoicing Yearbook 2017

Rechtsprechung

Anforderungen an die Leistungsbeschreibung einer Rechnung für den Vorsteuerabzug - Rückwirkung der Rechnungsberichtigung

Politik

Bundesregierung will elektronische Rechnung im Zugferd-Format stärken

Literatur

Billentis-Marktstudie 2017 "E-Invoicing / E-Billing"

Öffentliche Verwaltung

Umfrage zur E-Rechnung in der öffentlichen Verwaltung

International

Fragmentierte Rechnungsaustausch- landschaft trotz CEN-Norm?

Videos

Bitkom "Die elektronische Rechnung mit Zugferd"

Musteranschreiben

Umstellung auf elektronische Rechnungen und Zugferd

Zugferd

Zugferd-Anbieter-Übersichten

Linkpartner

Werden Sie Linkpartner des Portals

Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
IT-Forum Steuerberater-Mittelstand
Veranstalter