Anzeigen



Literatur-
empfehlungen
Messe
Home  Messe SEEBURGER

Seeburger

SEEBURGER AG

„SEEBURGER E-Invoicing-Reihe“ erfolgreich gestartet

28.09.2017

Mit neuer Rekordteilnehmerzahl ist die sechste Auflage der beliebten Webcast-Serie der SEEBURGER AG im September gestartet. Aufgezeigt werden die Vorteile der E-Rechnung und Strategien auf dem Weg in die digitale Zukunft. Teilnehmer erhalten aktuellste Informationen, wissenswerten Fakten und Praxisbeispielen aus erster Hand:

  •  Welche Auswirkungen hat die E-Rechnungs-Verordnung für Sie?
  • Wie setzen namhafte Anwender ihre E-Invoicing-Strategie um?
  • Welche Vorteile bietet das EU-konforme Rechnungsformat ZUGFeRD 2.0 Profil EN 16931 für das B2G-EInvoicing?
  • Welche Mehrwerte schafft E-Invoicing bei der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse?
  • Welche Neuheiten, Änderungen und Anpassungen müssen Sie 2017 berücksichtigen?
  • Wie führen Sie mit hoher Akzeptanz E-Invoicing erfolgreich ein?


Sie möchten eine Antwort auf diese und weitere Fragen von anerkannten Experten bekommen? Dann melden Sie sich für die E-Invoicing-Reihe an und erfahren in spannenden Live-Webcasts Wissenswertes zum Thema E-Rechnung in Wirtschaft und Verwaltung.

Die Webcasts sind wie gewohnt kostenfrei und finden freitags um 10.00 Uhr statt.

Ein ereignisreiches 2. Halbjahr 2017 steht an

Die europäische Norm für elektronische Rechnungen ist publiziert, das EU-konforme Rechnungsformat ZUGFeRD 2.0 wurde verabschiedet und erfüllt damit die zukünftigen Digitalisierungsanforderungen der öffentlichen Hand im B2G-E-Invoicing. Die öffentliche Verwaltung macht sich nun an die Umsetzung der E-Rechnungs-Verordnung. Unterschiedlichen Aktivitäten in Wirtschaft und Verwaltung greifen ineinander, GoBD und Tax Compliance im E-Invoicing, neue Anforderungen fürs E-Invoicing im internationalen Umfeld stehen auf der Agenda.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Aussteller
Basware
Seeburger
GISA
Simba Computer Systeme GmbH
PSP München
Partner-Portale
Veranstalter