Anzeigen



Anbieter von Rechnungsaustausch-Lösungen
Verfahrensdoku
GISA
Basware
PSP München
Seeburger
Simba Computer Systeme GmbH

Portal zur Förderung elektronischer
Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Home

Zugferd / XRechnung

... und weitere in Deutschland relevante Rechnungsdatenstandards

Zugferd

Zugferd (www.zugferd.de) ist der im Juni 2014 veröffentlichte Standard für ein Daten- und Dokumentenformat für den Austausch von elektronischen Rechnungen. Konzeptioneller Kern von Zugferd ist ein Rechnungsdatensatz im XML-Format, dem eine inhaltlich identische Rechnung im PDF-Format beigefügt ist, damit ohne bilaterale Absprache alle Rechnungsempfäger die Zugferd-Rechnung verarbeiten können, auch die, die mit dem Zugferd-XML noch nichts anfangen können. Technisch ist das Konzept so umgesetzt, dass die XML-Datei in eine PDF/A-3-Datei eingebettet ist.

Zugferd wurde im "Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD)" entwickelt (www.ferd-net.de). Das FeRD ist angesiedelt bei der "Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AWV)" (www.awv-net.de).

War ein medienbruchfreier elektronischer Rechnungsaustausch bislang EDI-Anwendern vorbehalten, so können mit Zugferd nun alle Unternehmen, insbesondere die kleinen und mittleren, sowie die öffentlichen Verwaltungen davon profitieren. Hohe Einsparungen in den Rechnungsprozessen sind möglich.

XRechnung

XRechnung steht für

  • den verwaltungsinternen Standard für elektronische Rechnungen
  • die Anforderungen der öffentlichen Verwaltung an Rechnungen von ihren Lieferanten


CEN-Norm Elektronische Rechnungsstellung

Die CEN-Norm EN 16931 ist die Basis für Zugferd und XRechnung.

Übersicht

Zugferd kurz und knapp

Warum sich Zugferd durchsetzen wird

Editorial des FeRD-Newsletters Ausgabe 3 / 2016

Von Gerhard Schmidt

05.08.2016

Sind Sie gegenüber Zugferd noch zurückhaltend? Dann sei Ihnen aufgezeigt: Wer wartet, vergeudet wertvolle Zeit, denn Zugferd wird sich durchsetzen. Mehr ...


Zugferd-Anbieter-Übersichten

Zugferd-Anbieter-Übersichten

10.03.2016

Wer unterstützt ab wann welche Zugferd-Profile? Antworten geben die Zugferd-Anbieterübersichten, die ein Gesamtbild der Zugferd-Fähigkeit der in Deutschland eingesetzten Software zur Rechnungserstellung und Rechnungsverarbeitung anstreben. Mehr ...


Musteranschreiben

Musteranschreiben: Umstellung auf elektronische Rechnungen und Zugferd

Die Musteranschreiben von rechnungsaustausch.org stehen zur freien Nutzung und zur weiteren Verbreitung zur Verfügung

19.01.2017

 Mehr ...


Zugferd-Umsetzung

Deutsche Bahn fordert von Lieferanten Zugferd-Rechnungen

15.05.2017

"Bitte senden Sie uns Ihre Rechnung oder Gutschrift im Zugferd-Format als Anhang Ihrer E-Mail zu." Das fordert die Deutsche Bahn seit Mai 2017 konzernweit von ihren Lieferanten. Mehr ...


Zugferd-Anwender gründen Usergroup

Branchenspezifische Weiterentwicklung und fachlicher Austausch stehen im Fokus

03.02.2017

Am 31.01.2017 versammelten sich 15 Zugferd-Anwenderunternehmen aus Wirtschaft und Verwaltung in Hannover, um über die Zukunft des ZugferdFormats aus Sicht der Anwender zu beraten. Die neu formierte Usergroup startet mit sechs Fachkreisen ihre Arbeit und wird richtungsweisend die weitere Entwicklung des Datenformats begleiten. Mehr ...


EDNA veröffentlicht Zugferd-Umsetzungsempfehlung für den Energiemarkt

22.11.2016

Mit „Zugferd 1.0 für den Energiemarkt" hat der EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. jetzt in Zusammenarbeit mit FeRD e.V. eine eigene Umsetzungsempfehlung für den Energiemarkt vorgelegt. Mehr ...


Rückblick auf die 4. Zugferd-Entwicklertage

27.11.2016

Mit 90 Teilnehmern wiederum restlos ausgebucht waren die Zugferd-Entwicklertage am 24. und 25. November. Sie zeigten ein ungebrochenes Interesse an allem rund um Zugferd. Insbesondere an der Frage „Was wird Zugferd 2.0 bringen?“ Mehr ...


Zugferd-Spezifikation

Entwurf Zugferd 2.0 Profil EN16931 zur Kommentierung veröffentlicht

21.07.2017

Das Forum Elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) hat den Entwurf von ZUGFeRD 2.0 für das Profil EN16931 veröffentlicht. Dieses Profil entspricht der europäische Norm für die Kernelemente einer elektronischen Rechnung EN 16931, die im Juni 2017 vo der europäischen Normierungsorganisation CEN veröffentlicht wurde. Bis zum 25. August 2017 kann der Entwurf kommentiert werden. Mehr ...


Zugferd weiterhin mit Eintrittsgeld und auf der Schleichspur?

Von Gerhard Schmidt

26.07.2017

PDF/A-3 hat sich als beträchtliches Hindernis für eine schnelle Implementierung von Zugferd-Software erwiesen. Welchen Sinn macht es, PDF/A-3 auch bei Zugferd 2.0 zum Standard für hybride Rechnungen zu erklären? Mehr ...


Zugferd Version 1.0

Veröffentlicht: 11.07.2014

11.07.2014

Das ZUGFeRD Infopaket 1.0 enthält die Zugferd-Spezifikation sowie ergänzende Dokumente in einem Download zusammengefasst. Mehr ...


Zugferd Release Candidate

06.06.2013

Mit dem Release Candidate kann Zugferd schon vor Veröffentlichung von Version 1.0 von Softwareherstellern implementiert und zum Austausch strukturierter Rechnungsdaten genutzt werden. Mehr ...


Zugferd 1.0 – English version

12.01.2015

The Zugferd 1.0 specification is now also available as an English version for download. Mehr ...


Zugferd-Informationen

Die hybride Rechnung und das Kartoffeltheorem

Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Konzept der hybriden Rechnung im Allgemeinen und deren spezieller Ausprägung bei Zugferd

Von Gerhard Schmidt

29.12.2017

Von der hybriden Rechnung sind alle spontan begeistert. Verspricht sie doch einen geschmeidigen Einstieg und Übergang in die digitale Transformation des Rechnungsaustauschs. Doch kann die hybride Rechnung – insbesondere ihre Ausprägung bei Zugferd – die in sie gesetzten Hoffnungen und Erwartungen auch erfüllen? Mehr ...


Wie Zugferd durch das Geschäftsinteresse einiger kleiner Unternehmen ausgebremst wird

Von Gerhard Schmidt

30.08.2017

Erzählt als Märchen über rostende und nichtrostende Schrauben und Muttern erfahren Sie, warum bei der hybriden Zugferd-Rechnung PDF/A3 zur Pflicht wurde und Pflicht bleiben soll und warum Zugferd deshalb nie richtig in Schwung kam. Mehr ...


Ausblick auf Zugferd 2.0

18.01.2017

2014 wurde in Deutschland die Zugferd-Version 1.0 veröffentlicht. 2017 wird CEN, die europäische Standardisierungsorganisation eine EU-Norm für elektronische Rechnungen veröffentlichen. Wie passt das zusammen? Ganz hervorragend. Denn Zugferd und CEN sind wechselseitige Impulsgeber. Nächster Schritt: Zugferd 2.0. Mehr ...


Warum sich Zugferd durchsetzen wird

Editorial des FeRD-Newsletters Ausgabe 3 / 2016

Von Gerhard Schmidt

05.08.2016

Sind Sie gegenüber Zugferd noch zurückhaltend? Dann sei Ihnen aufgezeigt: Wer wartet, vergeudet wertvolle Zeit, denn Zugferd wird sich durchsetzen. Mehr ...


Positionspapier "Zugferd schon heute nutzen!"

Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) liefert 10 Argumente, die für eine sofortige Einführung sprechen

03.11.2015

FeRD gibt 10 Argumente, die für eine sofortige Einführung sprechen. Mehr ...


Bitkom-Broschüre: ZUGFeRD – Standard für elektronische Rechnungen

26.05.2014

Die wichtigsten Informationen rund um den neuen Standard zum elektronischen Rechnungsaustausch hat der Hight-Tech-Verband BITKOM in einer Broschüre zusammengefasst und zum kostenlosen Download bereit gestellt. Mehr ...


Leserbriefe

Chaos bei den deutschen E-Rechnung-Standards?

Von Ulrich Giesen

11.09.2017

Was ist los auf dem E-Rechnungs-Sektor in Deutschland? fragt sich der Geschäftsführer eines auf Steuerberater und deren Mandanten spezialisierten Computer-Systemhauses, ein Zugferd-Pionier seit 2014. Mehr ...


Haufe-Lexware und Zugferd?

24.04.2017

Nachdem ihm auf direkte Nachfrage bestätigt wurde, dass Haufe-Lexware derzeit keine Zugferd-Schnittstelle hat, fragt Larsen Veller: Hat nur Haufe-Lexware den Trend der Zeit verpennt oder sitzen wir ggfs. noch auf dem falschen Dampfer und empfehlen irrtümlich draußen noch Zugferd-Lösungen, obwohl Haufe-Lexware schon bessere Markt-Erkenntnisse hat und deshalb keine Zugferd-Schnittstelle anbietet? Mehr ...


Es fehlt an Kommunikation zu Zugferd

Von Jörg Hammer

28.02.2017

Was mir und meinen Mitarbeitern im Neukunden-Direkt-Vertrieb auffällt, ist, dass nahezu noch keine Informationen über die messbaren Vorteile des Austauschformates Zugferd bei unseren Ansprechpartnern bekannt sind, geschweige denn, dass das Wort Zugferd sofort mit Inhalten verbunden werden kann. Hier fehlt es einfach an Kommunikation. Mehr ...


XRechnung

Referenzprozesse zur Verarbeitung von elektronischen Rechnungen im Standard XRechnung

10.01.2018

Anschließend an das bereits veröffentlichte "Architekturkonzept zur föderalen Umsetzung der E-Rechnung in Deutschland" haben das Bundesministerium des Innern und die Freie Hansestadt Bremen gemeinsam mit den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz nun "Referenzprozesse zur Verarbeitung von elektronischen Rechnungen im Standard XRechnung" publiziert. Mehr ...


Bekanntmachung des Standards XRechnung (Version 1.1) im Bundesanzeiger

03.01.2018

Das Bundesministerium des Innern hat den Standard XRechnung (Version 1.1) mit Stand 30. November 2017 im Bundesanzeiger bekanntgemacht. Der geänderte Datenaustauschstandard ist ab dem 1. Januar 2018 anzuwenden. Mehr ...


XRechnungs-Generator zum Erzeugen von Testrechnungen nach dem Standard XRechnung 1.0

24.11.2017

Die Schütze Consulting AG bietet einen kostenfreien XRechnungs-Generator an, mit dem  zu Testzwecken Rechnungen erfassen und konform zum Rechnungsdatenstandard XRechnung ausgegeben werden können. Nach optionaler Registrierung werden 50 Testrechnungen nach dem Standard XRechnung 1.0 kostenfrei per E-Mail zugesandt. Mehr ...


Bekanntmachung des Standards XRechnung (Version 1.0) im Bundesanzeiger

11.10.2017

Das Bundesministerium des Innern mcht den Standard XRechnung (Version 1.0) mit Stand 10. Mai 2017 im Bundesanzeiger bekannt. Mehr ...


BMI, NRW, Rheinland-Pfalz und Bremen kooperieren bei XRechnung

06.10.2017

Das Bundesministerium des Innern (BMI) und die Freie Hansestadt Bremen werden künftig gemeinsam mit den Bundesländern Nordrhein-Westfalen (NRW) und Rheinland-Pfalz das Datenmodell XRechnung als Standard für die elektronische Rechnung (eRechnung) einsetzen. Damit treiben Bund und Länder die Umsetzung des nationalen Standards weiter voran. Mehr ...


XRechnung durch IT-Planungsrat verabschiedet

23.06.2017

Der IT-Planungsrat verabschiedete am 22. Juni 2017 den Standard XRechnung, der zukünftig der neue Standard für elektronische Rechnungen in Deutschland sein soll. Mehr ...


XRechnung - ein neuer Standard?

Von Gerhard Schmidt

26.07.2017

Ist XRechnung tatsächlich ein deutscher Sonderweg, wie aktuell verbreitet zu hören ist? Mehr ...


CEN-Norm Elektronische Rechnungsstellung

CEN-Norm zur elektronischen Rechnungsstellung dank Sponsorings der EU-Kommission nun kostenlos verfügbar

15.01.2019

Am 18. Dezember 2018 unterzeichneten das europäische Komitee für Normung CEN und die Europäische Kommission eine Lizenzvereinbarung für einen von der EU gesponsorten kostenlosen Zugang zu zwei CEN-Veröffentlichungen zur elektronischen Rechnungsstellung. Mehr ...


DIN-Veröffentlichungen zur elektronischen Rechnungsstellung

18.01.2019

Welche Normen und technischen Regeln im Kontext der CEN-Norm zur elektronischen Rechnungsstellung werden vom DIN angeboten und was kosten diese? Antworten im Überblick. Mehr ...


Von PIUS zu CIUS: alter Wein in neuen Schläuchen

Von Gerhard Schmidt

30.04.2018

„Wer zahlt, bestimmt." Das gilt im Geschäftsleben auch für Form und Inhalt einer Rechnung. Dieses Prinzip durchläuft gerade die digitale Transformation. Auf der digitalen Seite haben wir seit gut einem Jahr einen Begriff für das Neue: CIUS. In der analogen Welt hatte das Prinzip keinen Namen. PIUS wäre wohl die stimmige Bezeichnung. Das Prinzip ist nicht neu. Neu ist die Frage: Wie gehen wir in der digitalen Welt praktisch damit um? Mehr ...


Europäische Kommission veröffentlicht Norm für elektronische Rechnungen

16.10.2017

Die Europäische Kommission hat die europäische Norm für die elektronische Rechnungsstellung und die Liste von Syntaxen gemäß der Richtlinie 2014/55/EU im "Amtsblatt der Europäischen Union" veröffentlicht. Damit ist die europäische Norm für eine Kernrechnung offiziell in Kraft getreten und die in der Richtlinie festgelegten Fristen beginnen zu laufen. Mehr ...


CEN-Norm "Elektronische Rechnungsstellung" veröffentlicht

28.06.2017

Die europäische Normungsorganisation CEN hat am 28.06.2017 die vom "CEN/TC 434 - Elektronische Rechnungsstellung" erarbeitete Norm zur Elektronische Rechnungsstellung in zwei Teilen veröffentlicht. Teil 1: Semantisches Datenmodell der Kernelemente einer elektronischen Rechnung. Teil 2: Liste zulässiger Syntaxen. Mehr ...


Fragmentierte Rechnungsaustauschlandschaft trotz CEN-Norm?

26.05.2017

Im Laufe des Jahres wird die europäische Normungsorganisation CEN eine Norm für elektronische Rechnungen veröffentlichen. Ein Durchbruch bei der Interoperabilität beim Austausch strukturierter Rechnungsdaten in der EU. Oder doch nicht? Denn die EU-Norm erlaubt jedem Land einerseits das Modell durch eine "Core Invoice Usage Specification (CIUS)" einzuschlänken, andererseits durch eine Extension zu erweitern. Mehr ...


Standardisierung allgemein

Rechnungs.fans – Informationen und Tools zur Entwicklung von Software und Branchenprofilen für standardisiert elektronische Rechnungen

17.08.2017

Wo gibt es zwischen den verschiedenen Varianten (CIUS) des neuen europäischen Standards für eine Kernrechnung Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede? Präzise Antworten im Detail gibt Rechnungs.fans, ein kostenloses Informations- und Toolangebot, auf das niemand wird verzichten wollen, der Software auf der Basis des Standards entwickelt oder Branchenprofile definiert. Mehr ...


Zugferd auf der CeBIT

Elektronischer Rechnungsaustausch und Zugferd auf der Cebit 2017

17.03.2017

Auch 2017 kann man sich auf der Cebit über effiziente Rechnungsaustauschprozesse (nicht nur) auf der Basis von Zugferd umfassend informieren. Viele Aussteller zeigen Lösungen dazu. Mehr ...


Zugferd auf der Cebit 2016

07.03.2016

Auch 2016 kann man sich auf der Cebit über effiziente Rechnungsaustauschprozesse auf der Basis von Zugferd umfassend informieren. Über 40 Aussteller zeigen Lösungen dazu. Mehr ...


"Zugferd live!" auf der CeBIT 2015

13.03.2015

Fast 30 Aussteller zeigen auf der CeBIT 2015 Zugferd-Lösungen. Ein Teil der Aussteller nimmt an der Aktion "Zugferd live!" teil. Zwischen den Messeständen der Teilnehmer können Zugferd-Rechnungen ausgetauscht werden, so dass der Messebesucher live erleben kann, wie einfach moderne Rechnungsprozesse dank Zugferd sein können. Mehr ...


Veranstaltungen zu Zugferd auf der CeBIT 2015

13.03.2015

Podiumsdiskussion, Vorträge, Interview, Info-Point. Die CeBIT 2015 bietet den Besuchern vielfältige Möglichkeiten, sich über den elektronischen Rechnungsaustausch allgemein und und über Zugferd besonders zu informieren. Eine ideale Ergänzung zur Präsentation der rund 30 in Hannover gezeigten Zugferd-Lösungen. Mehr ...


CeBIT 2013: 12 Aussteller zeigen Zugferd-Piloten

09.03.2013

Zwölf Softwarehersteller haben sich ambitioniert der Herausforderung gestellt und in wenigen Wochen für die CeBIT 2013 eine Pilotanwendung für Zugferd entwickelt. Mehr ...


Newsletter
 hier abonnieren
powered by webEdition CMS