Anzeigen



Anbieter von Rechnungsaustausch-Lösungen
Seeburger
PSP München
Basware
GISA
Simba Computer Systeme GmbH

Portal zur Förderung elektronischer
Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Home

Erfassung von Zugferd unterstützenden Anbietern

Welche Anbieter werden hier erfasst?

Erfasst werden

  • Anbieter von Software, die eine Zugferd-Datei erzeugt
  • Anbieter von Software, die die Daten der Zugferd-XML-Datei bei der Rechnungsprüfung, Verbuchung oder beim Zahlungsverkehr verarbeitet. Software, die aus der Zugferd-XML-Datei ausschließlich Metadaten generiert (z.B. für ein DMS oder Archivsystem), wird nicht berücksichtigt.
  • Rechnungsdienstleister, die Zugferd-XML-Daten erzeugen oder/und verarbeiten können
  • Anbieter von Software Development Kits zur Erstellung Zugferd unterstützender Software


Wo werden die erfassten Angaben veröffentlicht?

Auf einer der drei Übersichtsseiten

Wie wird der Umfang der Zugferd-Unterstützung angegeben?

Die Angaben zum Umfang der Zugferd-Unterstützung orientieren sich an den drei in Zugferd definierten Profilen "Basic", "Comfort" und "Extended". Die Profile "Basic" und "Comfort" stellen Mindestanforderungen an den Umfang der im Zugferd-XML strukturiert zu übermittelnden Daten.

Viele Softwarehersteller sind in der Lage, mehr Daten strukturiert zu übermitteln als die im Profil "Basic" bzw. "Cofort" minimal geforderten, doch noch nicht alle für das nächstumfassendere Profil nötigen Daten.

Angebote, die ein Mehr an strukturierten Daten beinhalten werden durch ein + hinter dem Profilnamen gekennzeichnet.

Der Grad der Zugferd-Fähigkeit ist damit entlang folgender Skala anzugeben:

  • Basic
  • Basic +
  • Comfort
  • Comfort +
  • Extended


Diese weiter gespreizte Skala trägt dem strategischen Ziel von Zugferd Rechnung, möglichst schnell möglichst viele Rechnungsdaten strukturiert auszutauschen.



Handelt es sich bei diesem Eintrag um eine Neuafnahme oder um eine Aktualisierung eines bereits existierenden Eintrags?

Neuaufnahme

Aktualisierung

Angaben zu Unternehmen und Zugferd-Angebot

Firma: Bitte exakte Firmierung angeben.
Internet: Bitte in der Form www.firma.de angeben.
Angebotsbezeichnung: Name, unter dem das Angebot am Markt bekannt ist. Sofern Angebote mit unterschiedlichen Namen am Markt sind, bitte dieses Formular mehrfach ausfüllen mit dem selben Firmannamen und unterschiedlicher Angebotsbezeichnung.
Angebotsart: Nähere Erläuterungen ggf. unten unter "Bemerkungen"

Firma:

Internet:

Angebotsbezeichnung:

Freeware:

Ja

Nein

Angebotsart:

Faktura

Buchführung

Faktura + Buchführung

ERP-System

DMS

Konverter

Tool/Add-on

SDK

Rechnungsdienstleister

Sonstiges

Falls Angebot zur Erstellung von Zugferd-Rechnungen

Bereits am Markt Profil:

Noch kein Profil

Basic

Basic +

Comfort

Comfort +

Extended

Falls noch nicht am Markt, ist Profil Basic geplant für:

Monat:

Jahr:

Falls noch nicht am Markt, ist Profil Comfort geplant für:

Monat:

Jahr:

Falls noch nicht am Markt, ist Profil Extended geplant für:

Monat:

Jahr:

Falls Angebot zur Verarbeitung von Zugferd-Rechnungen

Bereits am Markt Profil:

Noch kein Profil

Basic

Basic +

Comfort

Comfort +

Extended

Falls noch nicht am Markt, ist Profil Basic geplant für:

Monat:

Jahr:

Falls noch nicht am Markt, ist Profil Comfort geplant für:

Monat:

Jahr:

Falls noch nicht am Markt, ist Profil Extended geplant für:

Monat:

Jahr:

Bemerkungen zum Angebot

Nur falls unbedingt nötig!
Maximal 100 Zeichen bei Software,
Maximal 200 Zeichen bei SDK

Bemerkungen:

Ansprechpartner (ausschließlich) für Rückfragen:

Person:

Telefon:

Email:

Mitteilungen an die Redaktion

Mitteilungen:

  
Newsletter
 hier abonnieren

Anzeige

Anzeige

Aktuell

Editorial

Rasante Dynamik beim elektronischen Rechnungsaustausch

Zugferd

Entwurf Zugferd 2.0 Profil EN16931 zur Kommentierung veröffentlicht

Kommentar

Zugferd weiterhin mit Eintrittsgeld und auf der Schleichspur? (Gerhard Schmidt)

Standardisierung

CEN-Norm "Elektronische Rechnungsstellung" veröffentlicht

Rechtliches

Referententwurf E-Rechnungs-Verordnung

Rechtliches

Eine erste Analyse des Entwurfs der E-Rechnungs-Verordnung aus Sicht der Praxis (Stefan Groß und Jakob Hamburg)

Öffentliche Verwaltung

XRechnung durch IT-Planungsrat verabschiedet

Standardisierung

XRechnung - ein neuer Standard? (Gerhard Schmidt)

Veranstaltungen

E-Rechnungs-Gipfel 2017 – Meilenstein des elektronischen Rechnungsaustauschs (Gerhard Schmidt)

Öffentliche Verwaltung

Architekturkonzept eRechnung für die föderale Umsetzung in Deutschland veröffentlicht

Zugferd-Praxis

Deutsche Bahn fordert von Lieferanten Zugferd-Rechnungen

Literatur

Billentis-Marktstudie 2017 "E-Invoicing / E-Billing"

Videos

Bitkom "Die elektronische Rechnung mit Zugferd"

Musteranschreiben

Umstellung auf elektronische Rechnungen und Zugferd

Zugferd

Zugferd-Anbieter-Übersichten

Linkpartner

Werden Sie Linkpartner des Portals

Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
IT-Forum Steuerberater-Mittelstand
Veranstalter