Anzeigen

Anbieter von Rechnungsaustausch-Lösungen
Basware
Seeburger
GISA
Simba Computer Systeme GmbH
PSP München

Portal zur Förderung elektronischer
Rechnungs- und Geschäftsprozesse

Home  Literatur

Die elektronische Rechnung

Darstellung unter Berücksichtigung der GoBD

Von Karin Nickenig

10.03.2016

Die elektronische Rechnung

Karin Nickenig
Die elektronische Rechnung
Darstellung unter Berücksichtigung der GoBD
1. Auflage
2015
40 Seiten
Springer Gabler Verlag
Printausgabe:
9,99 €
ISBN 978-3658113032
 Bestellung bei Amazon
eBook:
4,99 €
 Bestellung bei Amazon

Die Autorin untersucht in diesem Buch der Reihe "essentials" die elektronische Rechnung im Hinblick auf die Chancen und Risiken des praktischen Einsatzes im Büroalltag. Für den Vorsteuerabzug relevante Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes sowie die GoBD werden übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Dies soll dem Leser helfen, diese besser zu verstehen und im Alltag praktisch anzuwenden.

Inhalt

  • Vor- und Nachteile für Arbeitgeber
  • Vor- und Nachteile für Arbeitnehmer
  • Gesetzliche Grundlagen im Umsatzsteuerrecht
  • Innerbetriebliche Kontrollverfahren
  • Besonderheiten: Online-Rechnungen


Die Zielgruppen

  • UnternehmerInnen, ExistenzgründerInnen, MitarbeiterInnen im kaufmännischen Bereich, berufliche WiedereinsteigerInnen
  • Studierende der Informatik oder BWL, Auszubildende in kaufmännischen Berufen


Über die Autorin

Dipl.-Oec. Karin Nickenig ist freiberufliche Dozentin für Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Steuerrecht. Sie verfügt über jahrelange fundierte Praxiserfahrungen in den Bereichen Buchführung, Bilanzierung und Steuern.

Newsletter
 hier abonnieren